Experimentieren mit Luft

11 – 13 Uhr Experimentieren mit Luft, Kosten 10,- EUR

Luft hat in der Wendener Hütte ganze Arbeit geleistet: Große Blasebälge bliesen Luft in den Hochofen, wo heißes Eisen erschmolzen wurde, und im Hammerwerk erleichterten Gebläse die Arbeit des Schmiedes. Auch im heutigen Museum gibt es verschiedene Gebläsearten, deren Funktion bei einem Rundgang erklärt wird. Danach experimentieren wir mit Luft und basteln Windrädchen, die die Kinder natürlich nach Hause nehmen können. Für Kinder von sechs bis zwölf Jahren. Euer Scout ist Dorothea

Schlagwörter: