31.03.2019 Fotoausstellung „Eine andere Sicht“

Grußwort: Frank Beckehoff, Landrat des Kreises Olpe
Einführung: Dr. Monika Willer, Kulturredaktion WP
Moderation: Monika Löcken, Museumsleiterin
Musikalische Begleitung: Annina Struve & Friends 

Die Frage nach der Zukunft ihrer Region lässt niemanden kalt. Denn dabei geht es um Veränderung. Doch wer den Wandel befördern möchte, benötigt unbedingt fremde und frische Perspektiven. Dazu gehören Unvoreingenommenheit und natürlich auch eine Prise Provokation.

Der Fotograf Peter Bialobrzeski (zwei – maliger Gewinner des World Press Award) bereiste Südwestfalen mit seinen Master-Studierenden von der Hochschule für Künste in Bremen, um mit dem künstlerischen Blick verschiedene Felder auszuleuchten: Tradition und Moderne, Stadt und Land, Jung und Alt, Gehen und Bleiben.
Entstanden sind bemerkenswerte Aufnahmen des international zusammengesetzten Teams, häufig sehr weit weg von Postkartenidylle, die anregen, manchmal verstören und Widerspruch hervorrufen, aber auch Liebe auf den zweiten Blick erkennen lassen.

Die Westfalenpost begleitete dieses Experiment journalistisch in Print und auf den digitalen Kanälen. Die Ausstellung wurde gefördert durch „Homebase Sauerland“

EIne andere Sicht - Fotoausstellung - Wendener Hütte