Technisch-ökologischer Lernort

Unser Ziele sind:

Besucherorientierung
und die Darstellung als außerschulischer Lernort

Das Museum und technische Kulturdenkmal Wendener Hütte ist ein technisch-ökologischer Lernort für Kinder und Jugendliche.

Kindertagesstätten, Grundschulen und weiterführende Schulen finden hier für ihre Gruppen ein umfangreiches Bildungs- und Freizeitangebot vor. Das Info-Material mit dem gesamten Programm finden Sie unter der gleichnamigen Rubrik

Das Programm enthält Themen wie frühindustrielle Eisenverhüttung, Wasserkraft, Olper und „Wendsche“ Landschaftsgeschichte wie auch pflanzenkundliche Entdeckungsreisen und Bacherkundungen. Einige Veranstaltungen sind gut miteinander kombinierbar

Kinder im Kindergartenalter und der 1. und 2. Schuljahre zwischen 4 bis 8 Jahren.
Das Gelände der Wendener Hütte bietet vielfältige Möglichkeiten Natur als Lebens- und Erlebnisraum zu entdecken. Das Lernen über Natur erfolgt im direkten Kontakt und ist spielerisch und experimentell.
Neben der Vermittlung ökologischer Zusammenhänge bietet der Ort mit seiner umliegenden Landschaft in besonderem Maße Einblicke in das Zusammenspiel von Mensch und Natur.
Ziel ist,

  1. den Schulen und Kindergärten die Wendener Hütte als einen technisch-ökologischen Lernstandort anzubieten.
  2. Über das Angebot einen Kindergeburtstag auf der Hütte zu feiern soll das Museum für Familien mit Kindern attraktiver werden.

Angeboten werden Programme zu den Themen:

  • Lebensraum Wasser
  • Lebensraum Wiese, Rasen, Säume
  • Landschaft im Wandel.
  • Jugendliche und Erwachsene

Sie planen einen Ausflug mit Freunden oder Kollegen?
Das Museum bietet neben der Hüttenführung auch eine landschafts- und eine vogelkundliche Führung an:

  • „Unterwegs auf alten Fuhrmanns- und Köhlerwegen“ (Dauer: 2 Stunden)
  • Das Eisen prägte einst Leben und Landschaft dieser Region. Auf dieser 2-stündigen Führung auf dem Museumswanderweg wird die Geschichte hiesigen Natur und Landschaft erzählt.
  • „Frühling im Hauberg“ – Eine vogelkundliche Wanderung (Dauer: 2 Stunden)
  • Vor dem Frühstück ins Konzert? Wenn Sie die bestmöglichste Stimmung erleben wollen, ist das ein Muss. Auf unserem etwa 2-stündigen Spaziergang werden Ihnen einige einprägsame Interpreten vorgestellt.